Deuter – mit Tradition und Innovationen die höchsten Gipfel erklimmen

Seit 1898 beschäftigt sich Deuter in Augsburg mit der Herstellung und Verarbeitung von extrem strapazierfähigen Geweben. Gefertigt werden vor allem Rucksäcke, Taschen und Zelte. Schon 1934 entwickelte Deuter Ausrüstung, die von Bergsteiger-Expeditionen im Himalaja eingesetzte wurde. Revolutionär war die Entwicklung der Deuter Rucksäcke aus Nylon in 1968: Diese Faser wurde rasch maßgebend für Outdoor-Ausrüstung. Enge Zusammenarbeit mit Bergsteigern ermöglichte jahrelange, intensive Forschungen. Ein Deuter Rucksack gilt heute als erstklassiges Qualitätsprodukt des in Deutschland marktführenden Labels.

Deuter Deuter Produkte


Nach oben